Sie befinden sich hier | Kapitelüberschrift  Suche
Schriftgroesse verkleinern Schriftgroesse normal Schriftgroesse vergrössern
Diese Seite ausdrucken

Jenny Ries, geb. Leeser, *1867

deportiert 1942 nach Theresienstadt
ermordet in Treblinka


Lüssumerstr. 1
Bremen-Blumenthal

Jenny Ries

Jenny Riesgeb. 25.3.1867 in Bramstedt

Jenny Ries war Kauffrau und führte das 1900 in Blumenthal in der Lüssumer Straße 1 eröffnete Kaufhaus gemeinsam mit ihrem Ehemann Daniel Ries. Das Paar hatte zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Die Tochter starb sehr jung und den Sohn verloren sie im Ersten Weltkrieg.

Jenny Ries adoptierte nach dem Tod ihres Ehemannes im Jahr 1920 Emil Jacobs, mit dem sie bis 1935 das Kaufhaus führte, das als erstes Haus am Platze galt.

Aufgrund des Boykotts jüdischer Geschäfte nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten 1933 sahen sich Jenny Ries und Emil Jacobs-Ries gezwungen, das Geschäft am 15.11.1935 an Fritz Schulz zu verpachten. Dieser wurde im Dezember 1938 Eigentümer des Grundstücks und des Hauses. Es handelte sich um eine „Arisierung“.

Am 2.12.1935 zogen Jenny Ries und Emil Jacobs-Ries nach Bremen, wo sie An der Weide 30 wohnten. Im August 1939 flüchtete Emil Jacobs-Ries mit seiner Ehefrau Martha nach Antwerpen, um von dort aus nach Chile auszuwandern. Dieser Plan scheiterte. Sie konnten aber im Untergrund in Brüssel überleben. Nach Kriegsende kehrten sie nach Deutschland (West) zurück und wanderten schließlich 1953 in die USA aus.

Im Dezember 1939 fand die nunmehr alleinstehende und betagte Jenny Ries Zuflucht im Jüdischen Altersheim in der Gröpelinger Heerstraße 167. Von hier aus wurde sie am 23.7.1942 in das Ghetto Theresienstadt deportiert. Nur acht Wochen später, am 23.9.1942, wurde sie in das Vernichtungslager Treblinka deportiert und dort ermordet.

Verfasserin:
Dr. Barbara Johr (2011)

Informationsquellen:
Staatsarchiv Bremen, Akte 4,54-E10262

Abbildungsnachweis: Dokumentationszentrum Blumenthal. Das Foto zeigt Jenny Ries mit Adoptivsohn.

Weitere Informationen:
Glossarbeitrag "Arisierung"
Glossarbeitrag Theresienstadt
Glossarbeitrag Treblinka