Sie befinden sich hier | Kapitelüberschrift  Suche
Schriftgroesse verkleinern Schriftgroesse normal Schriftgroesse vergrössern
Diese Seite ausdrucken

Nathan Felczer, *1894

deportiert 1941
ermordet in Minsk


Stephanstr. 2
Bremen-Walle
ehemalige Straßenbezeichnung: Stephanstr. 49

Nathan Felczer

geb. 12.10.1894 in Bremen

Der Kaufmann Nathan Felzcer entstamme zwar einer jüdischen Familie, heiratete aber 1927 die nichtjüdische Else Schellin. Ihre gemeinsame Tochter Julia wurde 1928 geboren. Die Familie bewohnte eine Fünf-Zimmer-Wohnung in der Hutfilterstraße 24/26 und war finanziell so gut gestellt, dass sie eine Haushaltshilfe einstellen konnte. 1931 trennte sich das Paar, die Tochter blieb bei der Mutter.

Nathan Felczer wohnte nach der Trennung bei seinen Eltern in der Stephanstraße 49, die dort einen Rohproduktenhandel betrieben. Nach dem Tod seines Vaters David Felczer am 7.11.1934 übernahm er das väterliche Geschäft. Seine Mutter Rachela Felczer, geb. Richter, starb am 19.9.1938. Das elterliche Haus und Grundstück in der Stephanstraße erbten Nathan Felczer und seine Schwester Ernestine Rosenblum, geb. Felczer.

In der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurde Nathan Felczer verhaftet und mehrere Monate im KZ Sachsenhausen inhaftiert. Erst nach seiner Entlassung erfuhr er, dass sein Schwager Heinrich Rosenblum in der Pogromnacht von SA-Männern erschossen worden war. Seine Geschäftstätigkeit durfte Nathan Felzcer nach der Rückkehr aus dem KZ nicht wieder aufnehmen, stattdessen musste er zugewiesene Hilfsarbeiten leisten.

Nathan Felczer wurde am 18.11.1941 in das Ghetto Minsk deportiert ebenso wie seine Schwester Ernestine Rosenblum und deren Töchter Toni und Irmgard. Nach der Deportation der Geschwister Nathan und Ernestine wurden deren elterliches Haus und Grundstück Stephanstraße 49 zugunsten des Deutschen Reiches eingezogen und an die Schlachterei Könnecke verkauft.

Verfasserin: Nathalie Sander (2011)

Informationsquellen:
Staatsarchiv Bremen Akte 4,54-E2007
Cecilie Eckler v. Gleich/Rosie Kühne, Juden in Walle. Leben im Stadtteil und Verfolgung während des Nationalsozialismus, Bremen 1990

Weitere Informationen:
Glossarbeitrag Novemberpogrom
Glossarbeitrag Minsk